Aktuelles aus Heuweiler: Gemeinde Heuweiler

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste zur Nutzungsanalyse

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung dieser Tracking-Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Tracking
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Analyse
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_googleanalytics
  • _ga - Speicherdauer beträgt 2a
  • _gid - Speicherdauer beträgt 24h
  • weiteres Cookie mit dem Präfix: _gat_gtag_ - Speicherdauer beträgt 1min
  • Zwei weitere Cookies mit dem Präfix: _ga_ - Speicherdauer beträgt 2a
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Heuweiler
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Bannerbild

Untermenü

Inhaltsbereich

Programmatisch tierisch gute Laune

icon.crdate14.05.2024

War’s der Urwaldschrei, der so viele angelockt hatte? Das Publikum strömte nur so in die Kirchberghalle zum Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle; damit alle Platz nehmen konnten, musste gar nachbestuhlt werden. Das halbe Biologie-Buch referierte Präsident Hans-Georg Schwörer, na ja, zumindest den Fauna-Teil und daraus die wildesten Tiere.

War’s der Urwaldschrei, der so viele angelockt hatte? Das Publikum strömte nur so in die Kirchberghalle zum Frühjahrskonzert der Trachtenkapelle; damit alle Platz nehmen konnten, musste gar nachbestuhlt werden. Das halbe Biologie-Buch referierte Präsident Hans-Georg Schwörer, na ja, zumindest den Fauna-Teil und daraus die wildesten Tiere.

Einen Gutteil davon brachte dann sogleich das Jugendorchester in die Halle und durfte Staunen machen durch sein unbekümmertes, wohlklingendes und vor allem volltönendes Aufspielen – besonderer Bemerkung wert angesichts der überschaubaren Zahl von neun Musizierenden. Dem sonst musikalisch eher „im Hintergrund“ wirkenden tiefen Blech kam dabei eine tragende Rolle zu.

„Chill mal“ kannte Balou, der Bär, als Ausdruck noch nicht, die gleichlautende Botschaft hieß bei ihm noch „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“. Das spielten die Eleven äußerst variationsreich, von wildkatzenartigem Schleichen bis affenwirbligem Hasten. Das – und die übrigen Stücke – gefielen, ohne Zugabe gab’s schon hier kein Aufhören für den Nachwuchs.

Hoch in der Luft, tief unter Wasser

Einen großartigen Überblick mittels einer magischen Reise durch die Lüfte ermöglichte mit dem ersten Stück („Auf den Flügeln des Adlers“) das Hauptorchester. Ein „ozeanisches Erlebnis“ kündigte Celina Schätzle, die sich in spritziger Moderation mit Fabian Schwörer abwechselte, sodann an: Bei „Sailing with Wales“ ging es mit gewaltigen Tieren in gewaltige Tiefen, gewaltig vermittelt per Musik, mal hochaufschäumend, mal tiefsee-sinnig und mit überraschendem Schluss jenen besonderen, ‚hörbaren‘ Stillemoment evozierend, den es in guten Konzerten zuweilen gibt.

Ehrungen

Der rechte Auftakt für große Ehrungen war’s zugleich: Urkunde und Präsent gab’s für Gaby Hausner, seit zehn Jahren ist sie treue Klarinettistin „mit Besonderheit“, denn erst in späteren Lebensjahren fand sie zu diesem Instrument als Hobby, das sie seitdem in inspirierender Gemeinschaft der Trachtenkapelle kontinuierlich pflegt.

Tobias Fahrländer musiziert schon seit 25 Jahren, anfangs mit der Trompete, mittlerweile an der Tuba und erhielt nach der Vereinsehrung aus den Händen des Bezirksvorsitzenden des Oberbadischen Blasmusikverbandes, Martin Drayer, die Silberne Verbands-Ehrennadel.

Dann ging’s quasi zwei Mal weiter, zunächst nach den Ehrungen, später nach der erfrischenden Pause, die dank des guten Services seitens der DJK keine Wünsche offen ließ. Dschungel, Buschtrommel, Lianengeschlinge, Urwald-Kakophonie … die vorsommerliche Hitze ergänzte die musikalischen und optischen Ingredenzien, die die Trachtenkapelle beisteuerte, um eine authentische Programm-Atmosphäre zu schaffen.

Bei Ewigkeitsmelodien aus „Cats“ wurde es auf besondere Weise emotional und bei „The lion sleeps tonight“ bewiesen die Trachtenkapellanten, dass sie nicht nur Instrumente, sondern auch ordentliche Stimmen haben. Sollte auch einer nur gezweifelt haben, spätestens da hätte er dem Präsidenten zustimmen müssen, der in seinem Fazit konstatierte: „Dirigent Michael Schätzle hat bewiesen, dass er das musikalische Niveau der Trachtenkapelle nochmals erhöht hat.“                  Herbert Geisler