Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Untermenü

Inhaltsbereich

So kommen Sie nach Heuweiler

Heuweiler liegt an der Einmündung des Glottertals in die Rheinebene. Zur Gemeinde gehören das Dorf Vorderheuweiler, der Weiler Hinterheuweiler, der Zinken Neuhäuser und die Höfe Berghäusle und Litzelstahlerhof.

Im Westen grenzt Gundelfingen an Heuweiler, im Osten die Gemeinde Glottertal, beide im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald; die nördliche Nachbargemeinde Denzlingen liegt im Landkreis Emmendingen.

Mit dem Auto

  • … von der A5 kommend über die Ausfahrt Freiburg Nord, weiter über den Zubringer B294 Richtung Waldkirch (Ausfahrt Heuweiler)
  • … von Freiburg über die B3 Richtung Waldkirch (Ausfahrt Heuweiler)
  • … von Waldkirch über die B294 Richtung Freiburg (Ausfahrt Heuweiler)

Mit Öffentlichem Personen Nahverkehr (ÖPNV)

Heuweiler wird durch die Linie 7205 der SüdbadenBus GmbH an der Haltestelle Heuweiler Laube angedient. Die Linie 7205 pendelt zwischen dem Denzlinger Bahnhof, über Heuweiler nach Glottertal/St. Peter bzw. umgekehrt. Seit Dezember 2009 besteht von Montag bis Freitag zwischen 6 und 18 Uhr ein Halbstundentakt sowohl Richtung Glottertal als auch Richtung Denzlingen. In Denzlingen steigt der Fahrgast auf die Nahverkehrszüge in Richtung Freiburg, Offenburg oder Elztal um. Abends und an den Wochenenden sind die Verbindungen ausgedünnt.

Alle aktuellen Fahrpläne können im Internet unter www.rvf.de oder auch bei den einzelnen Verkehrsbetrieben abgerufen werden.
www.bahn.de
www.breisgau-s-bahn.de 
www.vag-freiburg.de 
www.suedbadenbus.de

Schulbusse

Während der Schulzeiten gibt es eigens eingesetzte Schulbusse von (Glottertal) Heuweiler über das Schulzentrum Denzlingen nach Gundelfingen zur Johann-Peter-Hebel-Grundschule neben dem Rathaus, zum Albert-Schweitzer-Schulzentrum in der Kandelstraße und zur Friedrich-Fröbel-Förderschule in Wildtal und umgekehrt. Diese Schulbuss-Verbindungen nach/von Gundelfingen können selbstverständlich auch von allen Bürgern mit gültigem Fahrausweis genutzt werden.

Abfahrtzeiten von Heuweiler nach Gundelfingen:

Schulbushaltestelle bei Dorfstraße 7

  • 7.12 Uhr und 8.04 Uhr

Bereich Dorfplatz/Rathaus

  • 7.14 Uhr und 8.05 Uhr

reguläre Bushaltestelle Laube

  • 7.16 Uhr und 8.06 Uhr

Abfahrtzeiten von Gundelfingen nach Heuweiler:

Schulhof der Johann-Peter-Hebel-Grundschule , Vörstetter Straße 7, Gundelfingen:

  • 7.43, 8.35, 11.31, 12.23 und 13.14 Uhr

Schulbushaltestelle vor dem Albert-Schweitzer-Schulzentrum, Kandelstraße 47, Gundelfingen:

  • 11.28, 12.20, 13.12 und 15.54 Uhr

VAG-Nachtanbindung

Für Gundelfingen, Wildtal und Heuweiler, ergibt sich durch die Baustellen in der Innenstadt von Freiburg eine relevante Änderung. Im Nachtverkehr – also in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag sowie vor ausgewählten Feiertagen – wird auf dem Zähringer Ast die Stadtbahnlinie 4 wie gewohnt im 30-Minuten-Takt verkehren. Der Takt wird jedoch 15 Minuten versetzt zu den anderen Stadtbahnlinien (ab der Haltestelle „Bertoldsbrunnen“) an der Ersatzhaltestelle ‚Siegesdenkmal‘ starten. Ziel ist es, Nachtschwärmerinnen und Nachtschwärmern mit Anreise aus Osten, Süden und Westen trotz der Unterbrechung in der nördlichen Kaiser-Josef-Straße einen Anschluss nach Norden zu ermöglichen. Aufgrund der veränderten Abfahrtszeit in der Innenstadt verschiebt sich die Ankunft der Linie 4 an der Endhaltestelle „Gundelfinger Straße“ sowie auch die Weiterfahrt mit den Safer Traffic Anschlusstaxen nach hinten. Die Safer Traffic Taxis mit Abfahrt ab der ‚Gundelfinger Straße‘ werden daher auf die neuen Ankunftszeiten angepasst und verkehren um 2.00 Uhr, 3.00 Uhr, 4.00 Uhr und 5.00 Uhr nach Gundelfingen und Wildtal, Heuweiler, Reute und Vörstetten.

Kosten der Nachtanbindung

Für Regiokarteninhaber aus Gundelfingen, Wildtal und Heuweiler ist die Nutzung dieser nächtlichen Stadtbahnen inbegriffen. Für die Weiterfahrt mit dem Anschlusstaxi ab der Endhaltestelle Gundelfinger Straße bis vor die Haustüre muss ein Taxifahrschein zu 4,00 € erworben werden. Dieser Taxifahrschein wird verkauft

  • durch die Fahrerinnen und Fahrer der Stadtbahnen
  • durch die beiden Kundenzentren der VAG (pluspunkt sowie VAG in der Radstation)
  • durch alle VAG Verkaufsstellen mit Kassensystem

Wer keine Regiokarte hat muss für die Stadtbahn einen Einzelfahrschein für 2,30 € erwerben. Für die Weiterfahrt bis vor die Haustür muss in der Stadtbahn ebenfalls auch der Taxifahrschein für 4,00 € (Gesamtkosten 6,30 €) erworben werden.

Wichtig:

Der Fahrschein für das Anschlusstaxi kann nicht beim Taxifahrer erworben werden! Dieser muss zwingend bei der Straßenbahnfahrerin/dem Straßenbahnfahrer oder bei den o. a. Verkaufsstellen erworben werden!

VAG-Nachtanbindung für Gundelfingen, Wildtal und Heuweiler

siehe separates Merkblatt

Gundelfingen/Wildtal

Heuweiler

Anfahrt