Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Untermenü

Inhaltsbereich

Sommerlich-erfrischendes Musikprogramm

Artikel vom 30.07.2018

Zum ersten „Firobeschoppe“ der Trachtenkapelle Heuweiler fanden sich zahlreiche Besucher am Freitagabend auf dem Parkplatz an der Grundschule ein. Einige Familien kamen direkt vom Sommerfest des Kindergartens „Sonnenhügel“, andere pilgerten bei großer Hitze an den Kirchberg, um das Sommerkonzert der Trachtenkapelle zu erleben und mit Nachbarn und Freunden zu reden und einen „Schoppen“ zu trinken. Bisher präsentierte die Trachenkapelle ihr Sommerprogramm nur auswärts, etwa beim Hock in Herdern. Dieses Jahr aber wollte die Kapelle unter der musikalischen Leitung von Christian Ambs auch den Heuweilemern ihr Programm vorstellen. Und diese durften sich über ein abwechslungsreiches Medley an beschwingter Musik freuen. Neben bekannten Filmmusiken lud auch das Tirolerlied und das Badnerlied zum Mitsingen ein. Im Schatten konnte man dank der frischen Melodien fast die Hitze des Tages vergessen. Nach Sonnenuntergang zog gar ein laues Lüftchen über den Kirchberg. Und kurz nach halb elf zeigte sich, wenn auch nur trübe hinter Wolken, der versprochene Blutmond in Verbindung mit der längsten totalen  Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts. Das erleben wir zwar so schnell nicht wieder aber auf eine Wiederholung des „Firobendschoppe“ hofft Heuweiler auch im nächsten Jahr.