Aktuelles aus Heuweiler: Gemeinde Heuweiler

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Untermenü

Inhaltsbereich

Japan-Austausch Vörstetten-Heuweiler

Artikel vom 05.08.2019

Schwarzwald, Sport und Sayonara

(sel) Seit 46 Jahren gibt es ihn schon: Den Austausch zwischen japanischen und deutschen Jugendlichen, der von der Deutschen Sportjugend organisiert und von den Initiatoren der Badischen Sportjugend umgesetzt wird. In diesem Jahr erkunden 7 junge Japaner zwischen 15 und 17 Jahren, die aus Hokushinetsu, einer Stadt nordwestlich von Tokio kommen, den Schwarzwald, Freiburg und die sportlichen Aktivitäten in Heuweiler und Vörstetten. Seit 1991 betreut Matthias Heitzmann, Mitglied der Japan AG in der Deutschen Sportjugend und Japan-Beauftragter der Badischen Sportjugend, den Austausch. Beim Empfang hinter dem Rathaus in Vörstetten dankte Bürgermeister-Stellvertreter Hansjörg Frey den Organisatoren, Eltern, Gastfamilien und allen helfenden Händen für deren Engagement, das den Austausch überhaupt erst möglich macht. Nicht nur im Großen - wie bei einer Olympiade - sondern auch im Kleinen sei Sport der „soziale Kitt“ einer Gesellschaft und bilde die Basis über Kontinente hinweg Freundschaften zu knüpfen und mit Vorurteilen aufzuräumen.

Die Japaner betreiben in ihrem Heimatland hauptsächlich Kendo, eine Schwertkampfsportart, oder Basketball. Trotzdem sind sie sehr daran interessiert, wie in Deutschland ein typisches Fußballtraining abläuft. Überhaupt zeigten sich die jungen Gäste interessiert an allem, was Deutschland ausmacht: Kultur, Geschichte, Architektur und Bratwürste.

Hansjörg Frey wünschte den jungen Gästen viele positive Erlebnisse und hoffte sehr, dass sie diese auch in ihr Heimatland transportieren. Am Ende blieb allen nur viel Spaß zu wünschen. Tanoshinde.